Marketing-Strategie

Internationale Onlinemarketingstrategie für Blum

Screenshot blum.com

Im Auftrag der Lindauer Markenagentur Lighthouse © hat Lauscherconsulting Ende 2016 den Weltmarktführer für Küchenbeschlagsysteme, die Julius Blum GmbH aus Höchst (A), dabei unterstützt eine internationale Onlinemarketingstrategie zu formulieren.

Was wurde gemacht:

  1. Zielformulierung: Welche Rolle spielt digitales Marketing im Blum Marketing-Mix und wie lassen sich die „offline“ Ziele auf online übertragen?
  2. Gemeinsam mit dem Kunden wurde in Sessions eine Bewertung der bestehenden und möglichen Kanäle und Aktivitäten vorgenommen. Dienen diese der Zielerreichung? Wie müssen sie dazu ausgestaltet sein?
  3. Auf Basis der Ergebnisse wurde ein Onlinemarketing-System erarbeitet, welches den internationalen Niederlassungen (Blum it in 127 Ländern aktiv) und Handelspartnern als Orientierung dient.
  4. Es wurden, vorbereitend auf einen internen internationalen Kongress, Darstellungen und neue Ansätze zur internationalen Zusammenarbeit im Marketing gestaltet.

Was wurde erreicht:

Blum als multinationales Unternehmen mit knapp 1,7 Mrd. € Umsatz pro Jahr und 127 Zielmärkten war natürlich bereits seit Jahren mit zahlreichen Onlinemarketingaktivitäten in den verschiedenen lokalen Märkten präsent. Die Onlinemarketingstrategie dient nun vor allem dazu die Gemeinsamkeiten zwischen den Märkten zu stären und für die Zukunft eine klare Zielorientierung herzustellen. Mit dem neuen Onlinemarketingsystem können nun Synergien zwischen den Märkten optimal genutzt werden und das digitale Marketing Team in der Zentrale in Höchst kann damit Kampagnen über alle Märkte besser aussteuern.